• Light Bearings for Innovation

Leichtbaulager by Franke

höchste Zuverlässigkeit bei minimalem Gewicht

Durch die Verwendung ultra-leichter Materialen und modernster Fertigungstechniken ermöglichen Leichtbaulager by Franke substantielle Gewichts-, Energie- und Platzeinsparungen bei vergleichbarer Steifigkeit und höchster Präzision über die gesamte Lebensdauer.

Eine individuelle Planung und eine breites Spektrum an Materialien garantiert die optimale Anpassung an jeden Anwendungsfall.

  • Alternative Materialien wie hochfester Kunststoffe oder Karbon ermöglichen deutliche Gewichtseinsparungen.
  • Geringe bewegte Massen sorgen für hohe Energieeffizienz und große Laufruhe.
  • Kompaktere Bauteile und eine freie Gestaltung der umschließenden Konstruktion ermöglichen Einsparungen bei angeschlossenen Baugruppen.
  • Viele Leichtbaumaterialien verfügen über positive Sekundäreigenschaften, wie geringe Materialausdehnung oder Non-Magnetismus.

Für jede Anwendung das passende Material

Franke bietet Ihnen eine breite Auswahl an Materialien für die unterschiedlichsten Anwendungsfälle

Aluminium

Leichtbaulager aus Aluminium werden bevorzugt dort eingesetzt, wo geringes Gewicht und hohe Belastbarkeit gefordert werden. Zum Beispiel in der Luftfahrt.

Kunststoff

Franke Drahtwälzlager und Dünnringlager lassen sich auch in Gehäuseringe aus Kunststoff integrieren.

Karbon

Insbesondere im Fahrzeugbau kommen leichtgewichtige Bauteile aus Karbon (CFK) immer stärker zum Einsatz. Durch die Integration von Drahtwälzlager in die Karbonstruktur können sogar Fahrzeugfelgen realisiert werden.

3D-Druck

Drucken Sie sich Ihre Lager selbst! Franke Drehverbindungen mit Gehäuseteilen aus dem 3D-Drucker definieren Leichtbau neu.

Das Franke-Prinzip

Das Drahtwälzlager-Prinzip ermöglicht den Bau kompakter Wälzlager, die sich auch kleinen Einbauräumen anpassen und vielfältige Konstruktionsmöglichkeiten bieten.

Vier Laufringe erhalten durch ein speziell entwickeltes Schleifverfahren ihre Laufbahn – exakt an den Kugeldurchmesser angepasst.

Dadurch erfolgt der Abrollvorgang nicht unmittelbar zwischen Wälzkörper und umschließender Konstruktion, sondern reibungsarm auf vier Laufringen.

Eine Video-Animation zu Aufbau und Funktionsweise der Franke Drahtwälzlager finden sie hier

Kompetenz im Leichtbau

Durch die patentierte Technologie bieten Franke Drahtwälzlager maximale Konstruktionsfreiheit ohne dabei Kompromisse bei der Belastbarkeit eingehen zu müssen. Die umschließende Konstruktion lässt sich in einer Vielzahl leichtgewichtiger Materialien realisieren und in ihrer Geometrie optimal an den jeweiligen Einsatzzweck anpassen.

Mit unserer langjährige Erfahrung bei der Konzeption individueller Lagerlösungen können wir Sie in Sachen Leichtbau optimal unterstützen – von der Entwicklung bis zur Montage stehen Ihnen unsere Experten jederzeit kompetent zur Seite.

Gewichtsvergleich unterschiedlicher Leichtbaumaterialien*

* Prototypen mit ∅ 300mm und identischen Belastungscharakteristiken

3D-Druck

Eine der vielversprechendsten Technologien im Bereich des Leichtbaus ist der 3D-Druck. Hierbei werden Objekte schichtweise aus einzelnen Partikeln aufgebaut, wodurch sich völlig neue Möglichkeiten bei der Konstruktion ergeben:

  • Wabenstrukturen im Inneren der Werkstücke machen diese extrem leicht –  ohne dabei Kompromisse bei der Belastbarkeit eingehen zu müssen.
  • Veränderliche Wandstärken erlauben eine noch bessere Anpassung an den jeweiligen Anwendungsfall.
  • Die Beschaffenheit des Materials innerhalb eines Werkstückes kann variiert werden – eine Eigenschaft, die mit bisherigen Bearbeitungsmethoden nicht erreicht werden konnte.

Produktberatung, Kataloge & Branchenprospekte

Unsere Online-Produktberater bieten umfangreiche Informationen zu technischen und wirtschaftlichen Fragen bezüglich unserer breiten Produktpalette.

Im Downloadbereich unserer Website finden Sie zudem aktuelle Produktkataloge, Broschüren und weitere Informationsmaterialien.

Kontakt

Franke GmbH
Obere Bahnstraße 64
D-73431 Aalen

Tel: +49 7361 / 920-0
Fax: +49 7361 / 920-120

info@franke-gmbh.de

* Pflichtfelder